Oliver Völkening
 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Oliver Völkening

voelkening
Wie ein Suchender im Zwiegespräch mit der Umgebung arbeitet Oliver Völkening mit Dokumenten, Fundsachen, Textfragmenten, Papieren auf Leinwänden und Holztafeln. Er beobachtet und beschreibt.
Gewohnte Sichtweisen, Begriffe und Zusammenhänge der Welt werden hinterfragt, um den Geist, das Wesen der Dinge zu erforschen und den Betrachter einzubeziehen. Dabei werden Kontexte, Bedeutungen und Assoziationen in einen neuen, sinnlichen Zusammenhang gestellt.
(Text aus der Ausstellung SETH)


Oliver Völkening: Meisterschüler von Franziskus Wendels, Köln/Daun (Eifel) Gründungsmitglied KIP “Künstler im Peiner Land“.

Einzelausstellungen (Auswahl):
- “Bayreuth poetry” - Kunsttreff Abbensen
- “So weit” - Kunsttreff Abbensen
- “Erinnerungen eines Welterforschers” - Kunstraum Malerhof Voigtholz “SETH!”
- Galerie a.i.p. Berlin und Südheide
- „Ars fossilium“ – Galerie a.i.p. und Südheide
- Öffentlicher Ankauf - Sammlung Kreismuseum Peine
- “Ars fossilium” – Kulturboden Scharnebeck

Foto: Quelle, Landeszeitung Lüneburg